Erstelle Dein bedrucktes Band so wie Du Dir es wünschst

Banddruckerei Logo

 
0 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

section

Häufig gestellte Fragen

Wo liegt der Unterschied zwischen fortlaufenden Rapport und "zum Schleifen binden"?

Bei der Auswahl "fortlaufender Rapport" wird der Text mit hintereinander weg gedruckt. Hierbei ist zwischen den Textpassagen immer ein gleichmäßiger freier Platz den Du bestimmen kannst wenn Du ein bestimmtes Maß haben möchtest. Ich werde dann versuchen so genau wie möglich den Abstand zu ermitteln.

Bei der Auswahl "für Schleifen / zum Schleifenbinden" wird der Text geteilt. Auf der einen Seite des Bandes stehen dann zum Beispiel die Namen und nach einem Leerraum folgt dann das Datum. Wenn Du einen bestimmen Abstand zwischen Namen und Datum haben willst, trageihn im Bemerkungsfeld ein. Gib auch an wo Du das Logo gedruckt haben möchten (auf der Seite zu den Namen oder auf der Seite vom Datum). In der Vorschau kann das Logo nur vor dem Text angezeigt werden und daher ist eine Logopositionsangabe von Dir schon wichtig.

Wenn Du kein Maß für den Leerraum angibst wird er von mir auf die Länge(n) gesetzt die auf der Konfiguratoreite stehen.

 

Warum wird im Shop keine MwSt. erhoben?

Als Kleinunternehmer wird gem. § 19 USTG eine Umsatzsteuer nicht erhoben

 

Ich bin mir bei der Bandfarbe nicht sicher. Kann ich ein Musterstück bekommen?

Wenn Du zweifel habst ob zum Beispiel das Grün oder das Lila passt, lassen Dir ein Musterstück schicken. Es sind maximal 3 Muster pro Farbreihe möglich. Die Muster sind für Dich kostenlos.

Du kannst natürlich auch ein Probedruck fertigen lassen. Das ist ab einer Bandlänge von 50m ratsam. Auch hier ist das Muster kostenlos.

 

Ich habe eine eigene Schriftart und ein eigenes Logo welche ich gerne gedruckt haben möchte.

Bei eigenen Logos ist es im Grunde kein Problem. Wenn Dein Logo für den Druck schon geeignet ist (freigestellt), kann es sofort ohne Bearbeitung eingesetzt werden. Bitte bedenke das je feiner und filigraner das Logo ist, es sich auf dem Band eventuell nicht gut erkennen lässt. Lassen Sie sich bei aufwendigen Logos ein Musterdruck anfertigen (ab 50 m ratsam).

Die Arbeit die durch freistellen der Logos ensteht, wird pauschal mit 49 Euro in Rechnung gestellt. Du wirst vor der Bearbeitung von mir per eMail informiert um zu entscheiden ob Du die Arbeit mir, der Banddruckerei, überlassen willst oder ob Du dich selber um das freistellen kümmerst.

Wenn Du eine eigene Schriftart besitzt die die Banddruckerei einsetzten soll, ihr aber nicht zur Verfügung steht (die Banddruckerei hat ca. 15000 Schriftarten in Softwarepaketen gekauft), wirst Du informiert. Die Banddruckerei kann auf Deinen ausschließlichen Wusch die Schriftart kaufen und Dir den Preis in Rechnung zu stellen.

 

Wie fest ist das bedruckte Logo / die Schrift auf dem Satiband?

Die Schrift bzw. das Logo wird durch Wärme auf das Band aufgebracht. Bei normalen Gebrauch löst sich die Farbe nicht, kann jedoch bei großer Beanspruchung, wie z.B. starker Reibung, sich lösen und etwas abfärben. Das ist bisher nur in Einzelfällen bekannt geworden. Die Banddruckerei schließt daher eine Rücknahme bei Verfärbung durch Unsachgemäßen Gebrauch durch starke Beanspruchung des bedruckten Bandes aus. Mehr über Rücknahme und Reklamationen findest Du in den AGBs.

 

Ist das bedruckte Band wasserfest?

Das Satinband ist bis zu 40° waschbar. Bedrucktes Band ist nur bedingt waschbar (Handwäsche). Reines Wasser (zum Beispiel Regen) ist unbedenklich was das Verfärben des Bandes angeht. Die Schrift auf dem Band färbt beim normalen Gebrauch nicht ab (sie ist auch Wasserfest).

 

Welches Druckverfahren wird verwendet und wie sieht es mit der Schriftfarbe aus?

Es wird das Thermotransferverfahren angewendet:

Eine beschichtete Folie wird beim Drucken erhitzt und die geschmolzene Farbe auf Wachsbasis wird durch den Anpressdruck auf das Satinband aufgebracht. Hierdurch ist es nicht vermeidbar das die dunkle Bandfarbe bei machen Schriftfarben etwas durchscheint (besonders bei den Farben Gelb, Grün, Maigrün, Magenta oder Rot, weniger bei Weiß). Ausgenommen sind die Schriftfarben silber und gold glänzend. Wird gelb bei dunklen oder anderen nicht gut geeigneten Bandfarben gewählt, behalte ich mir es vor die Farbe auf gold-gelb (leicht glänzend) zu ändern.

Bei dem Thermotransferdruck lässt es sich nicht vermeiden das die Bandfarbe die Druckfarbe leicht beeinflusst, das heißt das die Druckfarbe sich etwas verändern kann. Diese Veränderung lässt sich in der Vorschau des Bandkonfigurators nicht darstellen. Bei starken Farbunterschieden werde ich Dich informieren.